DAV Kletterzentrum Baden-Baden

50 Sicherungslinien mit zur Zeit etwa 100 Routen locken Klettersportler in Routen vom 3. bis 10. Schwierigkeitsgrad. 

An senkrechten Wänden finden sich Topropeseile, während die Überhänge dem Vorstieg vorbehalten sind.

Die Wände wurden erbaut von der Firma Sintroc aus Arco, die Erstausrüstung mit Routen erfolgte durch Christian Bindhammer und seine Firma Masterrange.

Verbaut wurden Griffe der Firmen MR, Sintroc-Ecogrips, HoldZ, HRT, Crux und Makak.

Hier sind alle für einen Besuch wichtigen Informationen zusammengefasst

Eindrücke von der Halle

Die Kletterhalle in youtube

Ein Film von Gebhard Plangger, produziert zur Eröffnungsfeier im September 2011.

Als Freunde der Kletterhalle Baden-Baden gibt es eine Facebook-Gruppe, in der Termine, Informationen ... geteilt werden.